Kuchen & Torten aus Meisterhand

Unsere Kuchen und Torten werden täglich frisch von Bäckermeister Ocke Braren, dem Onkel von Marret Hinrichsen, zubereitet. 

Die Familie Braren kann auf eine lange Bäckertradition in der Familie zurückblicken. Die erste Bäckerei hatte die Familie bereits 1863 im Gebäude der ehemaligen Schmiede in Oevenum.

Auch die Vorfahren der Familie Braren zog es zur See und fernen Ländern. So fuhr Otto Braren (Uropa von Marret Hinrichsen) in den Jahren 1920-1929 zur See. In dieser ereignisreichen Zeit buk er sogar die Hochzeitstorte der englischen Queen Mum. Nach seiner Rückkehr übernahm er die Bäckerei in Alkersum.

Sein Sohn Simon Braren kaufte im Jahr 1951 Grethjens Gasthof und erweiterte die Gaststätte zur Bäckerei und Café. Er führte sie bis 1976. Als Nachfolger übernahm Ocke Braren die Bäckerei, dort wo heute das Museum steht. 

Jetzt im Ruhestand backt er die Kuchen und Torten für unser Hofcafé.